Das Cannstatter Volksfest in Stuttgart

Das riesige Cannstatter Volksfest in Stuttgart findet seit 1818 jährlich Ende September bis Anfang Oktober statt. Umgangsprachlich wird das zweiwöchige Fest auch einfach Wasen genannt, da es auf dem gleichnamigen Gelände in Stuttgart-Bad Cannstatt stattfndet. Die Wasenzeit bietet nach den Sommerferien eine vielfältige und beste Unterhaltung für jung und alt. Das Besondere daran sind die vielen Wasen-Schaugeschäften und Wasen-Bierzelte, welches sicherlich das Veranstaltungshighlight im Südwesten darstellen.

Fruchtsäule

Die Fruchtsäule, das Wahrzeichen des Wasens. Sie ist zentral gelegen und mit 26 Meter Höhe weithin sichtbar. Damit ist sie zu einem beliebten Treffpunkt wärend den Volksfesten geworden. Die Fruchtsäule symbolisiert eine gute Ernte und erinnert damit an die Geschichte des schwäbischen Volksfest. Schon beim ersten Volksfest 1818 war die Fruchtsäule der Mittelpunkt um die sich die Schaugeschäfte reihten. Die Fruchtsäule wurde über die Jahre immer wieder verändert und wurde erst wieder Verschönert.

 

Riesiges Spektrum von Unterhaltung

Auf dem Cannstatter Wasen bieten rund 320 Schaustellerbuden, Fahrgeschäfte und Festwirte ein riesiges Spektrum von Unterhaltung und Gaudi an. Mit 4 Millionen Besuchern jährlich, wird der Wasen zu einer Riesen-Gaudi mit Top Stimmung.
Damit zählt das Cannstatter Volksfest nach dem Oktoberfest in München zum zweitgrößten Volksfest. Es beansprucht durch ein rießiges Angebot von Fahrgeschäften und Attraktionen das größtes Schaustellerfest Europas zu sein. Besonders Freunde die sich mit riesigen Fahrgeschäften den Gesetzen der Schwer- und Zentrifugalkraft ausliefern möchten, werden voll auf ihre Kosten kommen. In den vielen großen Festzellten kommt schnell ausgelassene Volksfeststimmung auf. Es wird getrunken, geschunkelt und getanzt bis tief in die Nacht hinein. Der Bierpreis auf dem Cannstatter Wasen ist auch dieses Jahr wieder etwas angestiegen. Dieses Jahr werden wieder mehr Gäste erwartet. Deswegen wird das Sitzplatzangebot in den Bierzelten und denen in den Biergärten auf insgesammt 35 000 Plätze erweitert.

 

Krämermarkt

Zusätzlich zum Volksfest findet auf dem Cannstatter Wasen zeitgleich ein Krämermarkt auf der Westseite des Platzes statt. Zum Angebot des Marktes gehören Textilien, Dirndl, Ledergürtel, Geschirr und unzählige andere Kleinartikel.

 

Weiteres

Das Fest bietet weitere Highlights. Dazu gehören neben den Fassanstich durch den OB auch ein Festumzug, Familientage mit Ermäßigungen und Abschlussfeuerwerk. Weitere Informationen dazu finden sie unter Öffnungszeiten und Termine. Die Anreise zum Volksfest ist vielfältig und einfach möglich. Es stehen auch eine vielzahl von Unterkünften in Stuttgart und Umgebung zu verfügung.

 
Anzeige:

Kostenloses Girokonto und Finanzvergleich mit super Angeboten