Bier-, Limonaden- und Tafelwasserpreise

Wie jedes Jahr stellt sich die Frage was kostet es. Insbesondere die Bierpreise des Münchner Oktoberfest 2017. Das Mass und die Softdrinks. Um Vorweg zu nehmen, der Preis für ein Mass Bier liegt heuer zwischen 10,60 Euro bis 10,95 Euro.

Bierpreise des Münchner Oktoberfest 2017:

Die Preise für ein Mass Bier liegen dicht bei­ei­n­an­der. Dieses Jahr beginnen die günstigsten bei 10,60 Euro (2 Anbieter) und das teuerste Bier ist mit 10,95 Euro bei 3 Festzellten zu finden. Dazwischen liegen die meisten anderen angebotenen Biere. Eine Auswahl der aktuellen Bierpreise auf der Wiesn:

Oide Wiesn – Museumszelt 10,60 Euro (-)
Augustiner-Festhalle 10,70 Euro (10,40 Euro)
Haxnbraterei 10,70 Euro (10,40 Euro)
Ochsenbraterei 10,70 Euro (10,45 Euro)
Löwenbräu-Festhalle 10,80 Euro (10,60 Euro)
Heinz Wurst- und Hühnerbraterei 10,80 Euro (10,40 Euro)
Wildstuben 10,85 Euro (10,65 Euro)
Zur Bratwurst 10,85 Euro (10,70 Euro)
Glöckle Wirt 10,90 Euro (10,50 Euro)
Hacker-Festhalle 10,90 Euro (10,60 Euro)
Hofbräuhaus-Festzelt 10,90 Euro (10,60 Euro)
Käfer Wies’n Schänke 10,90 Euro (10,60 Euro)
Schützen-Festzelt 10,90 Euro (10,60 Euro)
Schottenhamel-Festhalle 10,95 Euro (10,55 Euro)

() In Klammern die Preise von 2016.

Bierpreise Münchner Oktoberfest 2017:
Eine Aufteilung der Bierpreise des Münchner Oktoberfest 2017 nach Anzahl der Betriebe ergibt:
2 x 10,60€; 1 x 10,65€; 8 x 10,70€; 6 x 10,80€; 3 x 10,85€; 10 x10,90€; 3 x10,95€; Der Oktoberfest-Bierpreis 2017 bewegt sich damit zwischen 10,60€ und 10,95€ das Maß. Dabei ist der 10,90 je Maß Bier mit 10 Locations am meißten vertreten.
 
Fazit: Die Bierpreise auf der Wiesn sind wieder gestiegen. So wurde z.B. die 10 Euro Marke im Jahre 2014 überschritten. 2015 lagen die Preise noch zwischen 10 Euro und 10,40 Euro.



Anzeige 
 

Weißbier

In diesen Festzelte wird nur Weißbier ausgeschenkt:
Feisingers Käs & Weinstubn (1 Liter Weissbier) 13,00 Euro
Kufflers Weinzelt (1 Liter Weissbier) 15,60 Euro

Tip: Es kommt immer mal vor, das die Masskrüge nicht bis zur Marke gefüllt sind. Sollte zu wenig Bier in ihrem Krug ausgetragen sein, können Sie sich ihr fehlendes Bier einfach nachfüllen lassen.

Limonaden- und Tafelwasserpreise auf dem Oktoberfest 2017:

Nun zur Frage, was kosten andere Getränke wie Wasser, Spezi, und Limonade auf dem Münchner Oktoberfest? Diese Preise bewegen sich für je 1 Liter Wasser von 7,00 Euro (Goldener Hahn) bis 11,60 Euro (Zum Wein-Wirt). Damit liegen sie Heuer im Durchschnittlich für ein Litter „Tafelwasser“ bei 8,73 Euro. Erstaunlich ist dass zum Teil für ein Liter Wasser (bis zu 11,60 Euro) zum Teil teurer als die Bierpreise des Münchner Oktoberfest 2017 verlangt wird.
1 Liter Spezi sind von 8,00 Euro (Glöckle Wirt und Hochreiter Haxnbraterei) bis 10,60 Euro (Fisch-Bäda Wiesnstadl) zu haben. Dabei wird 9,64 Euro im Durchschnitt für das Spezi auf der Wiesn berechnet.
1 Liter Limonade kostet ab 8 Euro (Heimer Enten & Hühnerbraterei) und höchstens 10,75 Euro (Zum Stiftl) berechnet. Hierbei kostet auf der Wiesn 2017 im Durchschnitt der Liter Limo 9,55 Euro.

Fazit: Im Gegensatz zu Bier sind hier Preisunterschiede von mehr als 50% vorhanden. Wer also lieber Limonade oder Spezi trinken möchte, für den kann sich durchaus loh­nen den Preis davor anzusehen.
 

Speisepreise für Hendl und Weißwurst auf dem Oktoberfest 2017:

Die Preise für Essen sind auch 2017 gestigen. So soll der günstigste halbe Hendl Preis ohne Beilage für 9,80 Euro auf der Oide Wiesn im Herzkarspelzelt erhältlich sein. Auf der Wiesn für 9,85 Euro im Augustiner Zelt. Im Gegensatz gelten 12,00 Euro im Hippodrom als das obere Ende für ein halbes Hendl auf der Wiesn 2017.

Ein Paar Schweinswürste sind ab 8,50 Euro zu bekommen. Die billigsten Angebote erhalten sie anscheinend wieder im Löwenbräu-Zelt.
 
Die Schweinshaxe mit 2 Knödel und Krautsalt ist ab 15,50 Euro im Fischer Vroni zu haben. Im Weinzelt werden die Haxen a(uch mit 2 Knödel und Krautsalat) für 23,80 Euro serviert.
 
Wer etwas mehr schwäbisches möchte, sollte Käsespätzle in die engere Auswahl nehmen. Hierbei sind die günstigsten Käsespätzle für 10,50 Euro im Löwenbräuzelt oder in der Ochsenbraterei erhältlich.
 
Tipp: Montag bis Freitag erhalten sie bis 15 Uhr bei vielen Wirten auf der Wiesn günstige Mittagsangebote.
 
Zu gewissen Zeiten, gerade Abends und am Wochenende ist es ratsam sich Plätze in seinem Lieblingszelt zu reservieren.
 


Anzeige 
 
 
Alle Angaben ohne Gewähr / Änderungen, Fehler und Irrtum vorbehalten