Stuttgarter Frühlingsfest

Das Stuttgarter Frühlingsfest findet jährlich zwischen Mitte April und Anfang Mai statt. Auch wegen der großen Ähnlichkeit zum Cannstatter Wasen im Herbst wird es Umgangsprachlich auch gerne Cannstatter Wasen oder einfach Wasen genannt. Das Frühlingsfest findet auch auf dem Cannstatter Wasen statt. Dazu ist es flächenmäßig und mit 1,5 Millionen Besucher kleiner als das Fest im Herbst und wird deswegen auch oft „Kleiner Cannstatter Wasen“ genannt. Trotzdem gilt es als das größte Frühlingsfest in Europa und ist damit auch größer als das im Mai stattfindende Münchner Frühlingsfest auf der Theresienwiese. Für beste Stimmung bieten hier rund 250 Schausteller, Wirte und Marktkaufleute.
Die Eröffnung des Stuttgarter Frühlingsfests erfolgt durch den ersten Bürgermeister Stuttgarts mit einem Fassanstich. Das 81. Stuttgarter Frühlingsfest findet vom 20. April bis 12. Mai 2019 statt. Aktuelle Informationen, Veranstaltungen und weitere Termine zum Stuttgarter Frühlingsfest erhalten Sie hier auf den entsprechenden Seiten.

Fahrgeschäfte, Bierzelte und vieles Mehr:

Auf dem Frühlingsfest sind wie im Herbst jede Menge von Fahrgeschäfte, Bierzelte und vieles mehr wie Geisterbahnen und ein Riesenrad vertreten. Dabei gilt als besonders Highlight die oft anwesende Alpina Bahn oder sonstige große Achterbahnen. Zusätzlich sorgen bisher 3 Großfestzelte für die richtige Stimmung. Diese bieten insgesamt etwa 15.000 Plätze. Auch während des Stuttgarter Frühling wird wie auf dem Oktoberfest eine Fruchtsäule aufgebaut.

Achterbahn

Auf dem Stuttgarter Frühlingsfest werden gerne spektakuläre Achterbahnen aufgebaut. Diese sind meißt dabei die größten in ihrem Gebiet. Somit kamen bereits die Looping-Achterbahn, Alpina Bahn und als besonderes Highlight die Olympia Looping, welche als die größte transportable Fünferloopingbahn der Welt gilt. Am 80. Stuttgarter Frühlingsfest 2018 war zum Beispiel der Alpen Coaster und die Wilde Maus anwesend.

Bierzelte

Auf dem Frühlingsfest laden drei Großfestzelte für eine gesellige Zeit ein. Dabei kann es mit unter sehr voll werden. Somit ist eine Reservierung bei den Festzeltanbieter besonders an attrakiven Zeiten empfehlenswert. Die Reservierung und speziefische Infos wie das jeweilige Programm erfolg dabei bei dem jeweiligen Wasen Wirt auf deren Reservierungsseite. Zusätzlich zahlt man für 1 Maß Stuttgarter Hofbräu Frühlingsfestbier auf dem Frühlingsfest 2018 einen Gesammtpreis von 10,30 €, bzw. für ein 1/2 Hähnchen mit Brötchen € 10,80 (Festzelt Grandel). Generell gilt weiterhin dass der Zutritt zu den Zelten jederzeit kostenlos ist. Die bisherigen übliche Festzelte sind:

  • Festwirt Göckelesmaier (Dinkelacker)
  • Festwirt Grandl (Stuttgarter Hofbräu)
  • Wasenwirt (Stuttgarter Hofbräu)

Näheres hier auch auf der Seite zum jeweiligen Stuttgarter Frühlingsfests.

Almhüttendort

Neben den Festzellte der Brauerreien ist auch wieder das beliebte Almhüttendorf vor Ort.

Krämermarkt

Am Ausgang findet ein Krämermarkt mit vielen kleinen und großen Artikel statt. Angeboten werden von Socken, Schals und viele andere nützliche wie auch erstaunliche Artikel.

Dauer

Das Stuttgarter Frühlingsfest dauert drei Wochen von Mitte April bis Anfang Mai. 2019 findet das 81. Stuttgarter Frühlingsfest vom 20. April bis 12. Mai statt.

Lage

Die Lage des Kleinen Cannstatter Wasens ist, wie der Name schon passend sagt, auf dem im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt.

Auf geht’s zum Stuttgarter Frühlingsfest!